Adventsgrafik

Herzlich Willkommen

Die Schützengesellschaft “Die Wildschützen e.V. Pöcking“ wurde 1919 gegründet und ist seitdem aus dem Pöckinger Vereinsleben nicht mehr wegzudenken.

Sie ist eine Sportschützengesellschaft, die seit mehr als 95 Jahren erfolgreich Sport und Tradition verbindet (s. Chronik). Geschossen wird auf vier Luftgewehrständen (10 mtr.) mit Luftgewehr und Zimmerstutzen. Großgeschrieben wird die Pflege der Kameradschaft.

Auf Jugend- und Schülerarbeit wird bei den Wildschützen Pöcking viel Wert gelegt, regelmässige Trainings- und Schiessabende unter fachlicher Anleitung und gemeinsame Freizeitveranstaltungen machen viel Spass. Sportliche Erfolge haben einige unsere Schüler und Jugendmitglieder ganz aktuell bis zur Teilnahme an den Bayerischen Meisterschaften gebracht.

Das Vereinslokal und die Schiessstände befinden sich in der Pöckinger Sportgaststätte an der Römerstraße 8 in Pöcking.

Die Vereinsabende finden in der Zeit vom Oktober bis April jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr statt. Für Schüler und Jugendliche ab 17:00 Uhr.

Trainingsabende werden jeden Dienstag von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr für Schüler und Jugendliche abgehalten.


Wer Lust hat, die kameradschaftliche Atmosphäre unserer Vereinsabende zu erfahren oder an einem Probetraining teilnehmen möchte, ist herzlich willkommen. Vereinsluftgewehre und Schiessjacken sind vorhanden.

Wer am Schiesssport Interesse hat, kann unter folgenden Telefonnummern weitere Informationen erhalten:

1. Schützenmeister Walter Stumpenhausen, Tel: 08157/7689
2. Schützenmeister Helmut Ledutke, Tel: 08157/5475