Adventsgrafik

Hier finden Sie die neusten Artikel aus der Chronik und Presse

2017-12-07
Nikolausschießen

„Griaß Euch Gott ihr liabn Schützenleut,
s is scho wieda Vorweihnachtszeit.
So schnell is vaganga a des Johr
de Tog flieng dahi, s is gornimma wor.”, begrüßte der Nikolaus die Wildschützenkameraden im Pöckinger Schützenstüberl beim diesjährigen vorweihnachtlichen Nikolausschießen. Vom Elend in der weiten Welt und den heimischen Plänen des neuen Vereinshauses berichtete der Nikolaus und lobte die Arbeit der fleißigen Vorstandsmitglieder.

Nachdem anschließend jeder Schütze und Senior seine Schuss auf die elektronischen Stände abgegeben hatte, wurden leckere Dresdner Christstollen und von unserer Jugend gebackene Plätzchen an die Gewinner des Abends verteilt. Rebecca Stumpenhausen ergatterte mit ihren 199,6 Ringen 1 kg des feinen Gebäcks. Bruder Leonhard (21,9 Teiler) und Vater & Schützenmeister Walter Stumpenhausen (183 Ringe) folgten. Die Seniorenklasse führte Ehepaar Deubzer an – Franz mit 204,4 Ringen und Colette mit ihrem 16 Teiler.
Am Ende des geselligen Abends wurde der restliche Stollen und die selbstgebackenen Plätzchen zum Wohle der Jugendkasse für insgesamt knapp 100,- EUR an hungrige Schleckermäuler versteigert.




2017-11-06

Jugendfreizeit Walchensee 2017 (Starnberger Anzeiger)